Landesverband und Geschäftsstelle

donum vitae ist ein bundesweiter gemeinnütziger Träger von staatlich anerkannten Schwangerenberatungsstellen und wurde als eigenständiger bürgerlich-rechtlicher Verein von katholischen Christen gegründet. donum vitae berät in allen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt. Die Beratung basiert auf einem christlichen Menschenbild. Sie ist kostenfrei, unabhängig von Nationalität und Konfession und auf Wunsch anonym.

Der Landesverband donum vitae Berlin-Brandenburg e.V. ist mit drei Beratungsstellen in Berlin-Pankow, Eberswalde und Potsdam vertreten. Die Beratungsstellen werden auf der Grundlage des Schwangeren- und Familienhilfeänderungsgesetzes (SFHÄndG) von der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung bzw. vom Brandenburger Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie gefördert und bestehen seit dem Jahr 2001.

Insgesamt sind beim Landesverband donum vitae Berlin-Brandenburg e.V. derzeit acht Sozialpädagoginnen, eine Verwaltungskraft und eine Geschäftsführerin in Teilzeit angestellt. Schwerpunkte der Arbeit sind die Beratung zum Schwangerschaftsabbruch, die Schwangerschaftsberatung, die Begleitung nach der Geburt bis zum 3. Lebensjahr des Kindes, familienrechtliche und sozialrechtliche Beratung, Familienplanung, Beratung bei Kinderwunschbehandlung, Beratung in Leichter Sprache, Sexualpädagogik, Verhütung und Paarberatung. Das Beratungskonzept ist ganzheitlich und lösungsorientiert.

Geschäftsstelle des Landesverbands donum vitae Berlin-Brandenburg e.V.

 

Ansprechpartnerin:
Claudia Mencik

Kuglerstraße 24
10439 Berlin
Tel: 030 / 470 331 86
Fax: 030 / 470 333 14
eMail